Mitmachen

Auch du hast Lust dich in die Bildungspolitik von Braunschweig einzumischen?

Dann lass dich wählen!

Von jeder Schule aus Braunschweig egal ob Haupt-, Real-, oder Berufsschule, ob Gymnasium oder IGS, können zwei Sprecher in den SSR kommen. Stellt euch in der ersten SR-/SV-Sitzung des Schuljahres zur Wahl und lasst euch als Vertreter für eure Schule wählen. Eure zuständige Lehrkraft oder euer SV-/SR-Vorstand gibt eure Namen dann dem Sekretariat, von wo aus sie an die Verwaltung weitergeleitet werden. Später bekommst du dann einen Brief mit einer Einladung zur ersten SSR-Sitzung des Schuljahres, der konstituierenden Sitzung. Das ist dann dein erstes SSR-Treffen.

Falls es an eurer Schule bereits einen SSR-Sprecher gibt, besprecht euch am besten mal, vielleicht kann er dich schon in die Whatsapp-Gruppe oder den Email-Verteiler hinzufügen, damit du keine wichtigen Neuigkeiten verpasst.

Auch wenn du nicht von deiner Schule als Vertreter gewählt wurdest, kannst du dich im Stadtschülerrat engagieren. Du kannst genauso helfen wie gewählte Vertreter, nur in den offiziellen Abstimmungen bist du dann nicht stimmberechtigt. Wenn du Interesse daran hast, schick uns über das Formular auf der Kontaktseite einfach eine Mail, wir melden uns dann bei dir.

Solltest du dich innerhalb des Schuljahres entscheiden, nehmen wir auch Nachzügler immer gerne auf!

Falls du dir unsicher bist, oder Fragen hast, schreib uns einfach eine Mail an mail@ssr-bs.de oder bei Instagram @ssr.bs